Jubilaeumsbroschuere

um 50-jährigen Bestehen der Praxis in Schnelsen gratuliere ich der Familie Bublitz und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz herzlich. r. Karl-Adolf Bublitz und seine Ehefrau Käthe haben am01.03.1951 die Praxis unter schwierigen Verhältnissen gegründet. Der Krieg lag erst sechs Jahre zurück und so waren die Räumlichkeiten, in denen eine Praxis arbeiten durfte, nur sehr eingeschränkt vorhanden. Eine Kassenzulassung gab es nicht automatisch, darauf musste man lange Zeit warten und Eigenkapital hatten die beiden auch nicht. Also wurde viel improvisiert und durch maximalen persönlichen Einsatz ausgeglichen. ls Vertreter der Hamburger Zahnärzteschaft möchte ich an dieser Stelle auf die Verdienste des Praxisgründers besonders hinweisen. Er war seit den 50er Jahren am Aufbau der Selbstverwaltung maßgeblich beteiligt, davon 16 Jahre als Präsident der Hamburger Zahnärztekammer. Sein Hauptanliegen waren die Fortbildung, die Jugendzahnpflege, die internationale Zusammenarbeit und die berufsständische Altersversorgung. Als engagierte Persönlichkeit hat Dr. Karl-Adolf Bublitz dauerhafte Zeichen in der Berufspolitik auf nationaler und internationaler Ebene gesetzt. Hohe Auszeichnungen wie das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, die Ehrennadel der Deutschen Zahnärzte in Gold und die Ehrenmitgliedschaft bei der American Dental Association symbolisieren seine Verdienste. it seinem Sohn Axel hat er 1983 einen tatkräftigen Mitarbeiter und späteren Nachfolger in der Praxis gefunden, der viele Konzepte seines Vaters in die Tat umsetzte. or acht Jahren ist Dr. Karl-Adolf Bublitz verstorben. Seine Ehefrau Käthe arbeitet nach wie vor in der Verwaltung mit und steht ihrem Sohn Axel und dessen drei Partnern zur Seite. o praktizieren heute vier Kollegen und ihre qualifizierten Mitarbeiter in der immer noch familiär geprägten Praxis. Der große Zuspruch der Kinder und Enkel der ersten Patienten aus den 50er Jahren zeigt, dass sie auf dem richtigen Weg sind. ür die Zukunft wünsche ich dem Kollegen Dr. Axel Bublitz und seinem ganzen Team weiterhin viel Erfolg. Dr. Wolfgang Sprekels Präsident der Zahnärztekammer Hamburg Z D A M V S F

Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download